Mai 2, 2017

Tauchlehrerkurse

ProTec 1* Stern Instructor /CMAS TL 1

Raus aus der Langeweile und dem Alltagstrott und rein in das Abenteuer Tauchen. Du möchtest deinen Traum leben? Anderen dabei helfen, ihr Leben zu verändern? Und dabei noch Geld verdienen? Weltweit arbeiten und andere Länder kennen lernen?

Das alles ermöglicht dir der ProTec 1* Instructor. Es gibt sicherlich noch weitere Gründe, die dafür sprechen, ein ProTec-Tauchlehrer zu werden.

Informiere dich bei uns, wann der nächste IDC stattfindet.

Voraussetzung zur Teilnahme:

Mindestalter 18 Jahre
SD3, CMAS***, Divemaster, DiveCon oder Äquivalent
mindestens 150 Tauchgänge in verschiedenen Bereichen
gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 1 Jahr)
Erfolgreich abgeschlossener IDC

Abnahmeberechtigung:
Nach bestandener Prüfung bist Du berechtigt, folgende Brevets auszubilden und zu zertifizieren:

Brevets:
Basic Diver
Junior Scuba Diver
Scuba Diver 1 (CMAS *)

Specialities:
Advanced Navigation
Night Diver
Sauerstoffersthelfer
Termine auf Anfrage

ProTec 2** Stern Instructor

Als ProTec 2** Instructor zeigst du deinen Schülern oder deinem Arbeitgeber in der Tauchbranche, dass du über wertvolle Erfahrung verfügst und sehr viele Kurse ausbilden darfst. Du hast neben deinem Fachwissen im Bezug auf das Tauchen noch detaillierte Kenntnisse in den Spezialkursen erworben. Das sorgt auch dafür, dass du selber noch vielseitiger eingesetzt werden kannst und folglich gestaltest du so deine Arbeit als Tauchlehrer interessanter und vielseitiger.

Es gibt sicherlich noch weitere Gründe, die dafür sprechen, ein ProTec 2** Instructor zu werden.

Abnahmeberechtigung:

Der ProTec 2** Instructor darf nach erfolgreicher Prüfung folgende Kurse Abnehmen:
• ProTec 2**Diver
• ProTec 3*** Diver
• ProTec Advanced Open Water Diver ( wenn die Speciality Abnahme Deep vorliegt!)
• Rescue Diver
• Speciality Night & Navigation
• Speciality Deep Diver ( wenn die Abnahme Berechtigung vorliegt!)
• Speciality Ausrüstung & Technik

Teilnahmevoraussetzung ProTec 2** Instructor

• Das Mindestalter für den ProTec 2** Instructor beträgt 21 Jahre.

• ProTec Scuba 1* Instructor oder äquivalenter Rang bei einem anderen Verband (muss vom HQ anerkannt sein) mit entsprechenderm Kenntnissen aller relevanten ProTec Diver Kurse.
• Speciality Night Diver
• Nachweis und Einreichen von Abnahmeberechtigungen für zwei Spezialkurse.
• 300 bestätigte Tauchgänge
• Einen Nachweis über eine Ausbildung in HLW und Erster Hilfe die nicht älter wie 24 Monate ist.
• Nachweis einer Tauchlehrer-Haftpflichtversicherung.
• Tauchtauglichkeit siehe Ausbildungsnachweis/Checkliste.
• Komplette eigene Ausrüstung inkl. Instructormaterialien, wie Dekoboje, Schreibtafel, Taucheruhr und Tauchermesser.
• Profunde Kenntnisse der Tauchphysik, Tauchmedizin, Tauchausrüstung und Tauchpraxis

ProTec Cross Over

Gecrosst werden alle Level bis einschließlich CMAS TL**, inklusive vorhandener Specialties und Tec-Level.

Jahresmitgliedschaft: 98,- €

Unser Programm bietet vom CMAS* bis zum TL 3 viele Facetten des Tauchens. Auch Rebreather, Solotauchen, Wreck usw. haben wir im Programm.

ProTec ist einer der wenigen CMAS – Vebände mit eigener CMAS-Lizenz (CMAS Federation INT/F08).

Informiere dich über die Möglichkeit ein ProTec Crossover zu absolvieren.