Juli 30, 2017

Prinzipien

Zerbrechlich !!!
Die Unterwasser Welt, wie alle anderen natürlichen Umgebungen, sind delikat und zerbrechlich: ein unachtsamer Flossenschlag, eine falsche Bewegung, etwas Sorglosigkeit und ein Organismus, welcher Jahre gebraucht hat um zu wachsen und gedeihen, ist in einer Sekunde zerstört.

Lakediver Hannover e.V hält sich an Regeln und Vorschriften, welche die Umwelt schützen und durch die Aktivität des Tauchens nicht beeinträchtigen oder stören bzw. zerstören. Auch du als Taucher bis verpflichtet dich an diese Regeln zu halten, egal in welchen Gewässern auf der Welt du auch tauchst. Du wirst zu einem verantwortungsbewussten Taucher!

Tauchschule Hannover - Tauchverein Hannover. Meeresbiologie Hannover Lakediver Hannover CMAS Hannover OWD Kurs Hannover Daniel Link

• VERSTAUE DEINE AUSRÜSTUNG GUT UND ACHTE DARAUF, DASS ALLES „FESTGEMACHT“ IST: DEN MEERESBODEN MIT SCHLÄUCHEN, LUNGENAUTOMATEN ODER ANDEREN GERÄTEN ZU PFLÜGEN IST NICHT GUT FÜR DESSEN
BEWOHNER (UND AUCH NICHT FÜR DEINE AUSRÜSTUNG)!

• TAUCHE MIT DER RICHTIGEN MENGE BLEI: WESHALB EINEN SEEFÄCHER ZERSCHMETTERN, WENN MAN SICH AUCH GANZ SANFT UND GEMÄCHLICH NÄHERN KANN? (DEIN TROMMELFELL DANKT DIR AUCH)

• ÜBE DEINE TARIERUNG BIS ZUR PERFEKTION: BLEIBE IMMER MIND. 1 ½ METER ÜBER DEM BODEN UND VON WÄNDEN WEG, OHNE DIESE ZU BERÜHREN ODER SAND AUFZUWIRBELN. BLEIBE NICHT ZU NAHE AN RIFFDÄCHERN ODER ÜBERHÄNGEN: DEINE LUFTBLASEN ZERSTÖREN ODER TÖTEN DORT LEBENDE ORGANISMEN.

• BEDRÄNGE KEINE TIERE UND VERURSACHE IHNEN KEINEN STRESS: VERSUCHE NICHT DIE TIERE ZU BERÜHREN ODER AUS IHREN HÖHLEN ZU ZIEHEN. VERSUCHE AUCH NICHT DIE FISCHE ZU JAGEN, DU WIRST SIE NIE EINHOLEN. VIEL BESSER WARTEST DU UND SCHAUST ZU WIE SIE AN DIR VORBEIZIEHEN.

• FÜTTERE KEINE TIERE: DAS SO GENANNTE „FISH-FEEDING“ (FISCHE FÜTTERN) VERURSACHT EIN UNNATÜRLICHES VERHALTEN DER TIERE UND ÄNDERT IHRE FRESSGEWOHNHEITEN.

• NIMM NIE ETWAS AN DIE OBERFLÄCHE MIT, AUCH WENN ES BEREITS TOT IST: ALLES WIRD IN DER NATUR ERNEUERT ODER DIENT ALS NAHRUNG FÜR ANDERE – AUCH UNTERWASSER

• WERFE NIE ABFALL INS MEER: BEHALTE ES AUF DEM BOOT UND NIMM ES MIT AN LAND WO ES KORREKT ENTSORGT WERDEN KANN ODER GIB ES DEM BOOTSPERSONAL. LERNE UND STUDIERE DIE UNTERWASSER WELT : BÜCHER, KURSE ODER DOKUMENTATIONEN ERWEITERN DEIN WISSEN ÜBER DIE UNTERWASSERWELT UND IHRE BEWOHNER. JE MEHR DU WEISST UND VERSTEHST, UMSO MEHR WIRST DU ES RESPEKTIEREN UND SCHÄTZEN.

• SEI EIN VERANTWORTUNGSVOLLER TAUCHER UND REISENDER – LAUFE NICHT BLIND DURCH DIE WELT!