lerne die unterwasserwelt kennen

Tauchen lernen im Verein

Wir bieten die komplette Ausbildung bis zum Tauchlehrer an.

Für das sichere und umweltgerechte Tauchen benötigt jeder eine solide und praxisgerechte Ausbildung.

Ob ein am Sporttauchen Interessierter seine Ausbildung bei einer kommerziellen Tauch­schule im In- oder Ausland oder bei einem Tauchverein absolviert, unterscheidet sich darin, dass im Rahmen einer Vereinsmitgliedschaft auch nach Abschluss des Tauchkurses für Weiterbildung und gemein­sames Tauchen gesorgt wird.

Im Verein besteht für jeden die Möglichkeit, sich durch fachgerechtes Training im Schwimmbad auf das Tauchen in Seen oder im Meer vorzubereiten.

Voraussetzung für den Beginn einer Tauchausbildung ist eine eingehende ärztliche Untersuchung. Der LDTV berät Sie bei der Auswahl eines geeigneten Arztes.

Wir beraten Euch gerne

Aktivitäten

Abwechslungsreiches Vereinsprogramm auch für Nicht-Taucher
Wöchentliche Vereinstauchgänge
Es stehen immer Tauchbuddys für Wochenendtauchgänge zur Verfügung
Regelmässige Wochenendausflüge zu norddeutschen Seen
Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungen durch unsere Instruktoren
Nichttaucherische Veranstaltungen